Archiv für Strafrecht

„Natürliches Rechtsempfinden“ – Schluss der Debatte

[Strafrecht] [Missbrauch] [Edtstadler] Also gut. Karoline Edtstadler meint, höhere Strafen könnten Triebtäter abhalten und das „natürliche Rechtsempfinden“ werde durch milde Urteile verletzt. Dies würden Internetpostings oder auch Gespräche mit der Bevölkerung am Land zeigen. Ein gefährliches Framing der Staatssekretärin. Steht … Weiterlesen

09. Februar 2018 von Axel Grunt
Kategorien: BLOG | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar